Vielen Dank für das Interesse an unserer Einrichtung

 

Was uns wichtig ist:


 

Jedes Mitglied erhält nach der Aufnahme einen kostenlosen sportphysiotherapeutischen Check Up. Dabei werden die Wirbelsäule und die Gelenke untersucht und in einer aufwendigen Anamnese der Fitness- und Gesundheitsstand abgeklärt. Wir bringen solides therapeutisches Handwerk ein und beschränken uns nicht auf Computeranalysen! Wir vertrauen mehr auf menschliche Sachkunde als auf Vermessungstechnik. Sollten Zweifel an der Sporttauglichkeit bestehen, raten wir - bevor es zu einer Mitgliedschaft kommt - immer zu einem Arztbesuch.

Unsere erstklassig ausgebildeten Trainer und Therapeuten stehen unseren Mitgliedern bei allen Fragen zu ihrem Fitness-Training und/oder Reha-Sporttherapie mit fachlichem Rat zur Seite. Dabei nehmen wir uns soviel Zeit wie individuell nötig. Unsere Mitglieder werden selbstverständlich nicht nur qualifiziert betreut und beraten, sie erhalten auch jede Unterstützung - um den Heilungsprozess zu verbessern bzw. das Trainingsziel zu erreichen! Wir weisen alle  Mitglieder geduldig an allen Stationen ein, soweit die Nutzung der Geräte für sie von gesundheitlichem Vorteil ist. Wir nennen erreichbare Ziele und verkaufen keine falschen Hoffnungen.



Der Mensch zählt - nicht wieviel er zahlt!

Durchblick, RPGH, Gesundheitssport So sehr wir uns über jede Auszeichnung freuen, der Gradmesser unserer Arbeit sind unsere Mitglieder und Patienten!

Wir waren von den Socken als wir erfuhren, dass der RPGH zum "Betrieb des Jahres 2011" gewählt wurde. 

Die Anerkennung unserer Mitglieder und Patienten, welche uns seit nun 16 Monaten begleitet und trägt findet so eine weitere externe Auszeichnung!

Wir bedanken uns!

Wir möchten nichts weniger als das Beste für unsere Patienten und Mitglieder. Wir nehmen uns Zeit und bringen unser ganzes Fachwissen ein. Wer Hilfe sucht, der findet bei uns qualifizierte Ansprechpartner.

Wir sind Bodenständig und ohne Allüren, wir nehmen uns selbst nicht so wichtig, aber umso mehr unsere sportphysiotherapeutische Arbeit.

Der RPGH will nur durch Qualität im medizinischen Sport überzeugen! Wer etwas Gutes für sich tun möchte, wer krank ist und lieber auf Kompetenz als auf Schickimicki setzt ist bei uns an der richtigen Stelle.

Wir achten auf absolut korrekte Bewegungsabläufe und korrigieren solange, bis die für jeden Einzelfall perfekte Trainingshaltung eingenommen ist. Ebenso arbeiten wir in unseren Reha-Sportkursen. Wir suchen den Behandlungserfolg und freuen uns darüber, wenn wir helfen können.

Täglich bieten wir professionell geführte Reha-Sportangebote:

Am Vormittag, Nachmittag und am Abend!

Wir betrachten es als ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal unserer Arbeit - nur mehrjährig ausgebildete Fachkräfte - im Rehasport zum Einsatz zu bringen. Wir setzen dabei Expertinnen ein, die weit mehr als die gesetzlich notwendigen Minimalanforderungen (ein Kurs von 100 Stunden reicht normalerweise) zu bieten haben. Damit stellen wir sicher, dass wir die Teilnehmer ihrem Krankheitsbild entsprechend optimal betreuen. In unserem Alltag sehen wir viele Menschen mit schweren orthopädischen Krankheitsbildern. Rehasporttherapeuten müssen deshalb entsprechend gut ausgebildet sein, sie sollten genau wissen was sie tun! Der RPGH e. V. wird weiterhin mit Qualität und Kompetenz im Rehasport überzeugen, dies sind wir den Hilfesuchenden schuldig! Wir betreiben keinen Wettbewerb um Minimalanforderungen - uns ist gerade das Beste gut genug!

Das Ambiente unserer Einrichtung ist einzigartig und läßt keine Wünsche offen. Bei uns fühlt man sich wohl! Die Atmosphäre ist freundlich und zugewandt. Im RPGH zählt immer zuerst der Mensch und zahlt nicht nur! Wir versuchen den Rat- und Hilfesuchenden so zu begegnen,wie wir es für uns wünschten, wären wir erkrankt.

Zum gemütlichen Schwatz und entspannen trifft man sich im Bistro. Eine leckere Kaffeespezialität, ein Erfrischungsgetränk, im Sommer ein Eis oder nach dem Training ein Proteindrink servieren wir dort oder in unserem Empfangsbereich gerne.

Fitness auf dem allerneusten Stand der Technik. 

Spitzensportler/innen vertrauen auf die Marke Life Fitness.

Wir auch! 

Unser Gerätepark beinhaltet u. a. Spitzengeräte des Weltmarktführers - ständig kommen weitere Maschinen hinzu.

Viele der bei uns zum Einsatz kommenden Profigeräte sind unabhängig vom Stromnetz und damit auch ökologisch einwandfrei. Diese hochmodernen Technologien sind teuer,  wir leisten Sie uns dennoch, auch im Interesse nachfolgender Generationen.

Dennoch: Wir glauben nicht an die "heilende Kraft" von Maschinen, sie sind im RPGH immer nur ein technisches Hilfsmittel und ersetzen keine Ausbildung und Berufserfahrung.

 

Im Kraftsport bieten wir freie Gewichte (Kurz- und Langhanteln) und diverse Bänke zum leistungsoptimierten Training an. Natürlich verfügen wir auch über Kraftstationen für alle Muskelgruppen.



Reha Sport, Fachkraft Reha, Rehasportgruppe Wir nennen es: "Qualifizierter Reha-Sport", da wir nur mit hochqualifizierten med. Fachkräften arbeiten

Wir bieten eine große Kursvielfalt im Fit & Fun Bereich.

Dance- und Trommel-Workouts, Zumba Fitness, Bauch - Beine - Po und Step Aerobic sind in unserem wöchentlichen Kursprogramm zu finden und machen nicht nur fit, sondern auch richtig Spaß. Der Einstieg in alle Kurse ist jederzeit möglich. Es gibt also keine frustrierenden: "Da kann ich nicht mithalten" Gefühle mehr.

Hin und wieder bieten wir auch exotische Kurse wie: Bauchtanz oder Irish Step an. Langweile lassen wir so nicht aufkommen.

Unser 150m² großer Kursraum ist vollverspiegelt  und bietet auch großen Gruppen ausreichend Platz. Er ist anspruchsvoll gestaltet und ausgestattet und bietet viel Raum - um sowohl Action- als auch Entspannungskurse anzubieten. Bei uns trainiert man nicht im Bretterverschlag und auch nicht in einer dunklen Sardinenbüchse.

Kinder ab 5 Jahre können in Begleitung eines Elternteils an vielen Kursen teilnehmen, (Familienmitgliedschaft). In unregelmäßigen Abständen bieten wir außerdem spezielle Kinderprogramme.

Die Fitness- und Spaßkurse betreiben wir mit der gleichen Leidenschaft, wie unsere verantwortungsvollen Tätigkeiten in der Prävention und der Krebsnachsorge.

Wir bieten zertifizierte Angebote in den Bereichen des "50+" Programmes und zur Stärkung des Selbstbewusstseins - bei von Behinderung bedrohten Personen. Unser besonderes Augenmerk liegt in der Mischung aus Individual- und Gruppentraining, hier findet jeder die richtige Aktivität. Der RPGH offeriert seine Unterstützung bei der Nikotinentwöhnung, bei der Bewältigung von Adipositas und bei Essstörungen an. Spezialisiert sind wir auf Skolioseerkrankungen und andere Wirbelsäulenerkrankung bzw. Rückenleiden.



Diese Angebote sind sehr Zeit- und Personalintensiv. Sie verlangen nicht nur fachliche Kompetenzen, sondern auch viel menschliche Zuwendung und ein verständnisvolles, offenes Ohr!

Wer selbst nicht mehr mobil ist kann den RPGH  Fahrdienst nutzen. Wir holen ab und bringen zurück. Komfortabel und ohne Stress!

Darüber hinaus sind wir Kooperationspartner vieler Krankenkassen und können deren Versicherten besondere, exklusive Angebote machen. Unsere Beiträge sind deshalb so günstig, weil wir als gemeinnütziger Verein - keine Gewinne erwirtschaften, sondern unsere Einnahmen komplett in die Arbeit des RPGH eingehen, also unseren Mitgliedern zu Verfügung steht.

In den vergangenen Monaten wurden wir gerne und oft kopiert, nur eines hat man von uns nicht übernommen - unseren unschlagbar günstigen Preis - für die besten Leistungen! Vergleichen hilft dabei viel Geld zu sparen und an Qualität zu gewinnen.



Kompetenz-Zentrum:

Reha-Sport & Fitness Sohren

Tel.:06543-8539828

 

Kontakt